Der Parcours ist wieder freigegeben - Mit Auflagen!

Disc Golf als Individualsport ist seit dem 06.05.2020 unter Auflagen in Hamburg wieder erlaubt.

Bitte beachtet die folgenden Regeln, die ab sofort und weiterhin für jeden gelten:

  • Abstandsregeln (1,5m) sind permanent einzuhalten, insbesondere:
    • während des Abwurfs um das Tee/die Abwurfzone
    • während des Puttens um den Korb 
    • kein „Abklatschen“ untereinander
  • Erst starten, wenn die Bahn frei ist (wie sonst auch)
  • Nur eigene Scheiben anfassen/aufheben, sowie den Korb nach Möglichkeit nicht anfassen
  • Keine Handtücher untereinander tauschen/leihen
  • Es sind keine Wettkämpfe, Turniere, oder ähnliches erlaubt
  • Training darf unter Auflagen stattfinden
  • Personen mit akuten Atemwegserkrankungen dürfen nicht spielen
  • Es besteht keine Maskenpflicht

Bitte haltet euch an die Regeln, damit wir auch weiterhin unserem Lieblingssport in dieser schwierigen Zeit nachgehen können.

Pressemeldung der Behörden zum Individualsport findet ihr auf https://www.hamburg.de/coronavirus/13898968/2020-05-05-coronavius-aktuel...

Du spielst auch öfter Disc Golf in Hamburg? Du hast Lust Dich bei der Vereinsarbeit einzubringen? Willst am nationalen Turnierbetrieb teilnehmen? Dann werde Mitglied in einem Hamburger Disc Golf Verein und unterstütze damit den Erhalt und Ausbau von Kursen in Hamburg.